Christiane Maluck

Diese Seite wird nun ständig ergänzt und ist noch nicht vollständig :-):

Der ANZEIGER 25.3.1998

“Kinder malten für ihr eigenes Parlament”

Hallo Steinburg 1.4.1998

 „Ein Kunstwerk für Kinder“ im Holsteincenter darf geboten werden

Die Idee hatte die Itzehoer Künstlerin Christiane Maluck … um im Rahmen der Itzehoer Kulturtage „Etwas Kreatives“ für einen guten Zweck entstehen zu lassen… ein großes Bild in Gemeinschaftsarbeit von Kindern gemalt…..soll nun meistbietend veräußert werden…. und der Reinerlös dem Kinder- und Jugendparlament zugute kommen.”

Der Anzeiger 12.Dezember 2001

Malschule unterstützt Klaus Störtebäckchen

Norddeutsche Rundschau 15.Dezember 2001

Piratenkind Störtebäckchen kapert das Theater

„Die Ergebnisse eines Kinder-Malprojektes, zu dem das Theater Kinder aus der Malschule Christiane Maluck eingeladen hatte, ………Zwei Malschulgruppen im Alter von 9 – 17 Jahren haben sich daran beteiligt und ihrer Phantasie freien Lauf gelassen. ….. Dabei gab es überraschender Weise überhaupt keine Probleme, die Kinder hatten ihre Entwürfe so im Kopf, dass sie ihre Skizzen gar nicht mehr gebrauchten.“

Der Anzeiger 15.August 2002

Malwerkstatt für Ferienkinder

Kreativer Spaß in der Familienbildungsstätte ….. „Ich habe den Kindern bewusst kein Thema vorgegeben“ erklärte Maluck „Sie sollen den Spaß beim Malen spüren und gleichzeitig neue Techniken kennenlernen.“ …….