Christiane Maluck

 

„Kreativ sein im Atelier Maluck“
Ihr privater Malunterricht seit 1996

Hier wird Malerei als Ausdrucksmittel für eigene künstlerische Empfindungen entdeckt. Dies kann in freier experimenteller Malerei geschehen oder
durch das Erlernen verschiedener Mal- und Zeichentechniken.
Beides immer mit dem Kennenlernen von verschiedenem Malmaterial.

Es reichen für die Teilnahme:

Die Lust zum Probieren

 Ziel dieser Privatschule für Kinder und Erwachsene ist:

  • Individuelle Förderung des Einzelnen, das ist in gut kleinen Gruppen der priv. Malschule möglich.
  • Die Vielfalt und den Spaß an der Malerei kennen zu lernen und sie damit als Mittel zum Entdecken und Wiedergeben unserer eigenen Bilderwelt zu verwenden.
  • Kreativität und Phantasie einen produktiven Raum zur Entfaltung zu geben.
  • Finden und fördern des eigenen Stils durch individuelle Förderung.
  • Sich einen künstlerischen Freiraum geben zu können durch malerische Kenntnisse und Fähigkeiten.
  • Selbstständig mit dem Gelernten arbeiten zu können.
  • Unsere Welt ist vielfältig, ihre malerische Wiedergabe auch.
    Alles kann bildnerisch wiedergegeben werden, es gibt nur eben verschiedene Schwierigkeitsgrade in der Darstellung und den Fähigkeiten es zu können.

Ihr individueller Unterricht seit 1996 im Atelier Christiane Maluck hat folgendes PROFIL:

 In angenehmer Atelier-Atmosphäre wird Ihre persönliche Ausdrucks-ART gefunden.

Das findet in der privaten Malschule in kleinen Gruppen von maximal 7 Teilnehmern statt. Mittels eines für Sie angelegten Malprogramms wird Ihre eigene ART zu arbeiten gestärkt. Dazu biete ich folgende Maltechniken an:

1. Einführung in Zeichentechniken mittels kleiner Übungen in Bleistift und Reiskohle.

2. Pastellmalerei

3. Farblehre

4. Aquarellmalerei

5. Acryl- und Ölmalerei

Für Fortgeschrittene höhere Schwierigkeitsgrade.

Bilder der Malschüler in verschiedenen Techniken:

Kinder werden spielerisch in diesen Maltechniken und mit dem verschiedenen Malmaterial vertraut. Je nach Auffassungsgabe können in verschiedenen Altersklassen bis zur Mappenvorbereitung für eine Ausbildung alle Arten erlernt werden, unabhängig von der eigenen Schulbildung. Verschiedene Maltechniken und Malmaterial stehen zum Ausprobieren zur Verfügung. Bei längerer Teilnahme ist eigenes Malwerkzeug wünschenswert. Beratung hierzu erfolgt persönlich.

„Hierbei wird in meiner Malschule Wert auf die eigene Ausdruckskraft und Ideenvielfalt mit handwerklichem Können wert gelegt. Wir kopieren keine Maler und Meister, sondern möchten eine eigene Malerhandschrift entfalten. Oft entstehen Ähnlichkeiten in Ausdrückmöglichkeiten von bekannten Werken auf die ich im Mal-Prozess gerne hinweise.“

In Projekten für Kinder und Jugendliche kann sich eines Themas oder Film- und Theaterstückes angenommen werden und danach künstlerisch gearbeitet werden. Diese Projekte finden in Einzel- und Teamarbeit gleichermaßen statt. Oft gab es in der Vergangenheit hier Kooperationen mit anderen Bildungseinrichtungen oder Künstlern.

Wer mag könnte bei mir lernen und üben:
Mal- und Zeichentechniken,
Üben von Augenmaß, Detailgenauigkeit, Strukturerkennung und ihre bildliche Wiedergabe, Farblehre, Perspektive, Farbtiefe, Licht und Schatten, Ausdrucksstärke, Bildkomposition, Bildaufbau,
welche Technik nehme ich für mein Motiv,
Hintergrundgestaltung,
bildliche Textwiedergabe
Motivwahl: nach Kenntnisstand des Malschulteilnehmers

Folgende Darstellungstechniken biete ich dazu an:
Bleistift, Kohle, Buntstift, Aquarellstift, Pastellmalerei, Aquarellmalerei, Ölmalerei, Acrylmalerei, Abtönfarbe, Mischtechniken, sowie Collagen
Diese finden nicht kursgebunden statt, jeder Einzelne im Kurs kann sie auf sich abgestimmt kennen lernen.

Für Infos und  Nachfragen stehe ich Ihnen unter Tel: 04821/41441 gerne zur Verfügung, Ihre Christiane Maluck