Atelier & private Malschule

Christiane Maluck

Christiane auf der NordArt 2017

„Mauern überwinden wir durch barrierefreies Denken“

(atelier christiane 2021)

Liebe Freunde des atelier christiane und meiner Arbeit,

wie lange gibt es schon Konflikte um diverse Themen in vielen Ländern.

Das Zitat „Mauern überwinden wir durch barrierefreies Denken“ aus dem letzten Jahr von mir, fand ich ganz passend, um Euch heute etwas zu schreiben. Es ist leider immer noch so, dass das barrierefreie Denken schon einen Anspruch an sich selber und unser Gegenüber stellt. Barrierefrei, ohne Vorurteile, menschlich und mit Verständnis seinem Gegenüber zu begegnen, scheint leider immer noch eine große Aufgabe für uns zu sein. Ein diplomatisches Gespräch mit Sachverstand und Transparents oft selten und doch wird diese Ehrlichkeit so erwünscht. Unsere kurze Zeit in der wir hier mit unserem Leben verweilen, ist so kostbar und immer können wir wählen, was mein Wunsch ist. Ich wünsche mir wieder eine fröhliche Zeit mit wunderbaren Momenten, in der wir feststellen: „Es ist so schön und wertvoll am Leben zu sein und Leben zu schützen“. In diesem Sinne herzliche Grüße aus dem atelier christiane

Frühlingsanfang
Frühblüher 80×120 cm in Acrylfarbe

Der Frühlingsanfang 2022 naht….:

Liebe Freunde des atelier christiane maluck und meiner Arbeit, im Moment sieht es noch nicht nach Frühlinsanfang 2022 aus und zur Zeit erreicht uns der 3.Sturm in Folge hintereinander, jedoch sind in meinem Garten schon die ersten Frühlingsboten zu sehen. Sogar die Märzbecher schaukeln schon ihre Blütenkelche im Wind. Zusammen mit den Schneeglöckchen und Krokussen, lassen sie erahnen, dass der Frühling naht. Es ist doch immer wieder schön zu sehen, wie die Natur erblüht und nach den Wintermonaten im Garten und der Natur die ersten Farbtupfer setzt. Das Bild oben ist im Format 80x120cm in Acrylfarbe gemalt und erfreut auch unsere Räumlichkeiten. Einen schönen Start in den Frühling 2022 wünsche ich Euch und schicke herzliche Grüße aus dem atelier christiane

atelier christiane wünscht frohe besinnliche Festtage und einen guten Start ins neue Jahr 2022

Liebe Freunde des atelier christiane, das Jahr 2021 neigt sich dem Ende. Ein Jahr voller Herausforderungen, Veränderung, Neuigkeiten und ungewöhnlichen Zeiten in der Coronapandemie. Jede/r mag diese Zeit auf seine Weise erlebt haben und mit diesen neuen Umständen herausgefordert gewesen sein. In der Familie, im Beruf und vielen anderen Bereichen des alltäglichen Lebens. Diese Zeit erfordert teilweise viel Kraft, Zuversicht und Geduld.

Für mich persönlich war 2021 ein Jahr von Veränderung und sich jeden Tag aufs „Neue“ ein zu stellen. Da das Leben einer Malerin und Künstlerin zu schön ist, wenn ich meinen Blick auf ein Bild fokussieren kann, blieb mir 2021 oft dazu keine Zeit, denn der Tag hatte für mich etwas „Anderes“ im Sinn :-). Ich freue mich darüber, trotz der Kontaktbeschränkungen durch die Pandemieauflagen, so freundliche und angenehme Kontakte gehabt zu haben. Ein Dankeschön geht an die solidarische Haltung von äußerst zuvorkommenden Menschen und ihrer positiven Einstellung.

Angenehme, fröhliche Weihnachten im Kreise Euer Lieben und einen guten Start in das neue Jahr 2022 mit seinen neuen Momenten, Ecken und Kanten, glücklichen Stunden, Herausforderungen und hoffentlich ganz viel Mitmenschlichkeit, herzliche Grüße Christiane

Liebe Freunde der priv. Malschule, meines Ateliers und meiner Arbeit,

die private Malschule in meinem 30 Jahre ansässigen Atelier in Itzehoe schließt mit sofortiger Wirkung ihre Pforten nach 25 jähriger Tätigkeit im Bereich der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbildung. Schweren Herzens haben ich mich jetzt zu diesem Entschluss durch gerungen. Es werden keine Unterrichtsstunden mehr in naher Zukunft stattfinden. Malgutscheine, die noch gültig sind und nicht eingelöst wurden, werden selbstverständlich bis zum Jahresende 2021 ausgezahlt. Bitte vermisst nicht die vielen gemalten Teambilder der Malschule und Objekte in der Bücherei und Garten der Stadtbücherei Itzehoe von Euch. Sie mussten von mir leider abgeholt werden, weil die Dame, mit der ich damals dieses schöne Projekt gemacht habe, in Rente geht. Die Stadtbücherei hat kein Bedarf mehr dafür und möchte mit neuer Belegschaft die Bücherei umgestalten. Alle Eure schönen phantasievollen Teamwerke sind wohl behalten zurück. Ich denke ich werde jetzt Postkarten oder Drucke davon machen, bei so schöner kreativer Kinder- und Jugendpower. Meldet Euch gerne, wenn Ihr davon eine möchtet. Auf jeden Fall sind diese Arbeiten von Euch da und werden erhalten bleiben.

Es war eine schöne gemeinsame fröhliche Zeit in allen Malkursen mit Euch. Viele Ideen und Bilder sind bei mir im Atelier von Euch entstanden. Es gab Maldamen und Malschüler/innen , Junge, Alte, Kleine und Große, die jahrelang wöchentlich vor der Coronazeit im März 2020 zum Malunterricht in mein Atelier kamen. Gemeinsam sind wir eine Zeit in Eurer Malerei und Ausdruck von künstlerischem Wirken gegangen. Es sind nicht Wenige, die diesen Weg auch in „verschiedenen“ Bereichen beruflich gegangen sind, wo Kreativität und Ideenreichtum gefordert wird. Die erfolgreichen Rückmeldungen von Euch dazu waren wundervoll. Meine erste damalige Schülerin ist übrigens Architektin, schon Ende Dreißig und hat eine kleine Familie.

Liebe Teilnehmer/innen meiner kleinen Malschule bis zum 13. März 2020, vielen, vielen lieben Dank für Eure Treue, Euren Sinn für Kunst, Kultur, Kreatives und Künstler. In meinem Atelier geht es nun für mich auf neuen , anderen Kunstwegen weiter. Alles, alles Gute für Dich/Euch und Deine/Eure Familien, herzliche Grüße aus dem Atelier von Christiane

Ein „Hallo“ an meine Freunde des Ateliers Christiane Maluck und herbstlicher Gruß mit diesem gemalten kleinen Stilleben. Nun sind wir im Herbst 2021 angelangt und ich finde jetzt nach einem ereignisreichen Jahr die Zeit für diesen Gruß an Euch. Leider ist die Corona-Pandemie noch nicht beendet und es gibt noch einige Auflagen, um sich unter normalen Bedingungen wieder zu treffen. Das ist für mich weiterhin ein Anlass um meine persönlichen Arbeiten und Interessen in der Kunst und Malerei weiter zu intensivieren. Es bereitet mir sehr viel Freude für diese neuen Arbeiten Zeit zu finden. Den Kontakt zu meinen Freunden des Ateliers und den Schüler/innen meiner kleinen Malschule vermisse ich allerdings und bin gespannt, wie ein Neustart in Sachen Kunst bei Euch für die Zukunft aussehen mag.

Eine gute Zeit für Euch und Eure Familie bei hoffentlich bester Gesundheit wünsche ich Euch und vielleicht geht es Dir/Euch auch so in den kleinen kostbaren Momenten des Alltags, Dingen, Begebenheiten ein Stückchen Glück zu sehen, dass so oft schon vergessen wurde, wie zum Beispiel der Anblick von gefärbten Herbstlaub oder Kastanien, herzliche Grüße aus dem atelier christiane

Liebe Freunde des Ateliers & der priv. Malschule, liebe Malschüler/innen,

das neue Jahr 2021 ist nun präsent. Ich hoffe es geht Euch gut und Ihr seid gesund und munter. Leider hält das Coronavirus die Welt noch weiter in Atem und die Pandemie ist noch nicht zu Ende. So möchte ich Euch heute mitteilen, dass die Malschule bis auf Weiteres geschlossen ist und auf unbestimmte Zeit auch noch bleibt. Mein Atelier wird weiterhin bleiben und kann, wenn es wieder möglich ist, auch unter den entsprechenden Hygieneregeln besucht werden. Es ist leider sehr schade Euch dies mitteilen zu müssen, da mein Atelier, sowie meine Arbeit letztes Jahr 30 Jahre geworden ist und meine kleine Malschule dies Jahr 25.jähriges Jubiläum hat, doch manchmal kann man es sich nicht aussuchen, wie es ist und kommt und unsere Gesundheit geht vor. Ich hoffe sehr Ihr könnt mit den bisherigen Kenntnissen aus der Malschule zu Hause für Euch weiterhin kreativ sein und wünsche Euch und Euren Familien alles erdenklich Liebe und Gute, Durchhaltevermöge, sowie Zuversicht diese Zeit gut für Euch zu durchlaufen, herzliche Grüße aus dem Atelier schickt Euch Christiane

Kreativität schöpft aus sich selbst heraus und ist ein Anlass sich zu freuen

atelier christiane maluck

Liebe Freunde des Ateliers & der Malschule Maluck,

da es im priv. Atelier bei mir

weiterhin unter diesen Umständen nicht möglich sein wird zu unterrichten und ich mich selber in einer Projektarbeit befinde, fällt der Unterricht auch für die Herbstsaison bei mir aus. Ich hoffe Ihr/Sie haben die vergangene ungewöhnliche Zeit zu Ihren/Eurem Besten gut überstanden. Aus der Malschule gibt es zur Zeit nun keine neuen Bilder und ich werde immer mal eines aus der Vergangenheit von den Schüler/innen zeigen. Mit diesem Engelbild von Marion, schicke ich Euch einen Glücksengel und herzliche Grüße aus dem Atelier

Infomitteilung zum Malunterricht im Atelier in 2020

Liebe Freunde des Ateliers und der privaten Malschule Christiane Maluck,

leider muss ich Euch mitteilen, dass der Malunterricht bei mir im Atelier noch weiterhin bis mind. voraussichtlich Mitte August ausfällt. Um unsere Gesundheit zu schützen, aufgrund der Corona-Pandemie und die damit verbundenen gesetzlichen Vorschriften zu erfüllen, habe ich mich entschlossen, dass bei mir im Atelier vorerst kein Unterricht mehr stattfinden wird. Ich hoffe diesbezüglich auf Euer Verständnis und wünsche Euch trotz dieser ungewöhnlichen Zeit einen angenehmen Sommer, verbunden mit den besten Wünschen für Euch und Eure Familie, und verleibe mit herzlichen Grüßen Christiane Maluck

Ein Blumengruß aus dem Ateliergarten

Liebe Freunde des Ateliers & der priv. Malschule, mit diesem Blumengruß möchte ich mich bei Euch bedanken, für Eure Treue und den Besuch bei mir.

Leider musste das Atelier & die priv. Malschule schließen und wird voraussichtlich vor den Sommerferien 2020 nicht mehr öffnen. Schon am 13.März 2020 habe ich den Unterricht eingestellt und das Atelier für die Öffentlichkeit geschlossen, wegen des „Coronavirus“ und um unsere Gesundheit zu schützen, sowie den gesetzlichen Auflagen zu entsprechen.

Das ist und war sehr bitter für mich, da mein Atelier 30 jähriges Jubiläum dies Jahr hat. Meine kleine Malschule in Itzehoe ist nun nach 24 Jahren das erste Mal so lange geschlossen. Für mich werde ich diese Auszeit nutzen, um neue Arbeiten an zu fertigen und diese gemeinsamen schönen, fröhlichen und kreativen Jahre mit Euch Revue passieren lassen, um vielleicht dann in eine neue Malsaison zu einem gesundheitlich guten Zeitpunkt für uns zu starten.

Alles Liebe und erdenklich Gute wünsche ich Euch, herzliche Grüße aus dem Atelier & der privaten Malschule Christiane Maluck

Frühlingserwachen Bild mit Schneeglöckchen, Märzbecher....

Hallo liebe Freunde der Malschule & des Ateliers, vielen Dank für Ihr/Euer Interesse hier… 🙂 Der Kunstunterricht läuft schon eifrig, seit Januar und zur Zeit sind alle Kursplätze besetzt. Wer in diesem Frühjahr/Sommer noch gerne in meine Malschule möchte, kann sich jedoch gerne vormerken lassen und bewerben.

In diesem Jahr stehen, wie immer bei mir, Eure Ideen und Entwürfe im Vordergrund.

In zwei Gruppen werden Gemeinschaftsprojekte erstellt. In Teamwork ein Graffiti und eine Leinwand. Die Themen der Malschule sind vielfältig und von uns Allen wird gerne Natur und Umwelt in den Focus gestellt… Liebe Grüße aus dem Atelier Christiane Maluck